Profil
Chronik
Vorstand
»  Wirtschaftliche Situation
StartseiteWissenswertes über die StiftungUnsere WohnanlageSo wohnen SieKontakt
Wirtschaftliche Situation

Als gemeinnützige mildtätige Stiftung, deren satzungsgemäßer Zweck es ist, die Altenfürsorge zu fördern durch Bereitstellung preiswerter Wohnungen, ist es der Stiftung Dirck Koster-Testament nicht gestattet, aus dem Betrieb der Seniorenwohnanlage Gewinn zu erzielen.

Damit haben die Mieter der Stiftswohnungen die Sicherheit, fair kalkulierte Mietpreise zu zahlen. Der Erlös aus Vermietung ist die einzige Einkunftsquelle, aus der alle Ausgaben für den laufenden Betrieb bestritten werden müssen, denn nach etwa 5 Jahrhunderten stehen aus dem Nachlass des Stifters keine weiteren Vermögenswerte mehr zur Verfügung.

Im Rahmen der begrenzten finanziellen Möglichkeiten bemüht sich der Stiftungsvorstand laufend, die Wohnanlage auf dem Markt für Seniorenwohnungen durch Renovierungen und Verschönerungen langfristig konkurrenzfähig zu gestalten. Eine willkommene Hilfe sind dabei Geldzuwendungen eines kleinen Spenderkreises, der für seine Unterstützung Spendenbescheinigungen erhält.

© Stiftung Dirck Koster-Testament // Impressum  Datenschutz